Angebote zu "Strukturen" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Muster und Strukturen im mathematischen Anfangs...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Einführung der Bildungsstandards Mathematik rückte der Inhaltsbereich 'Muster und Strukturen' in den Fokus von Lehrerinnen und Lehrern und gewinnt seitdem zunehmend an Bedeutung für den Mathematikunterricht aller Schulstufen. Diffuse Begrifflichkeiten und fehlendes Wissen zu Vorläuferfertigkeiten in diesem Bereich erschweren jedoch die schulische Arbeit.In diesem Buch werden die Begriffe Muster und Struktur mit Blick auf den mathematischen Anfangsunterricht geklärt und es wird aufgezeigt, an welchen Stellen bereits Schulanfänger mit Mustern und Strukturen umgehen müssen. Eine empirische Studie erhebt die Muster- und Strukturfähigkeiten von Kindern im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule und untersucht ihren Zusammenhang mit dem weiteren Lernerfolg der Kinder. Die Studie zeigt außerdem auf, in welchen konkreten Fähigkeiten sich der Struktursinn starker und schwacher Schulanfänger unterscheidet und beschreibt schließlich Nadelöhre in der Entwicklung von Mustererkennungs- und Strukturierungsfähigkeiten.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Muster und Strukturen im mathematischen Anfangs...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Einführung der Bildungsstandards Mathematik rückte der Inhaltsbereich 'Muster und Strukturen' in den Fokus von Lehrerinnen und Lehrern und gewinnt seitdem zunehmend an Bedeutung für den Mathematikunterricht aller Schulstufen. Diffuse Begrifflichkeiten und fehlendes Wissen zu Vorläuferfertigkeiten in diesem Bereich erschweren jedoch die schulische Arbeit.In diesem Buch werden die Begriffe Muster und Struktur mit Blick auf den mathematischen Anfangsunterricht geklärt und es wird aufgezeigt, an welchen Stellen bereits Schulanfänger mit Mustern und Strukturen umgehen müssen. Eine empirische Studie erhebt die Muster- und Strukturfähigkeiten von Kindern im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule und untersucht ihren Zusammenhang mit dem weiteren Lernerfolg der Kinder. Die Studie zeigt außerdem auf, in welchen konkreten Fähigkeiten sich der Struktursinn starker und schwacher Schulanfänger unterscheidet und beschreibt schließlich Nadelöhre in der Entwicklung von Mustererkennungs- und Strukturierungsfähigkeiten.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Arithmetische und geometrische Fähigkeiten von ...
82,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit befasst sich mit der Darstellung und Analyse mathematischer Lernstände von Schulanfängerinnen und Schulanfängern zu arithmetischen und geometrischen Grundideen. Die Bedeutsamkeit der Feststellung von Lernständen wird zunächst aus verschiedenen disziplinären Perspektiven herausgearbeitet und die Grundideen der Arithmetik und Geometrie als mathematikdidaktische Bezugsbasis erläutert. Ausgehend von den Ergebnissen themenverwandter Studien schließt sich eine empirische Untersuchung der Autorin an, in der durch Leitfadeninterviews die arithmetischen und geometrischen Lernstände von mehr als 100 Kindern zu Schulbeginn erfasst wurden. Die Auswertung findet durch die Verzahnung qualitativer und quantitativer Methoden statt. Besonders ausführlich werden die Lernstände der Schülerinnen und Schüler zu arithmetischen und geometrischen Mustern und Strukturen in Detailanalysen betrachtet. In kurzen Überblicksanalysen werden die Erfolgsquoten und Vorgehensweisen der Kinder bei den Aufgaben zu den einzelnen Grundideen der Arithmetik und Geometrie dargestellt. Von den erreichten Testpunktzahlen ausgehend werden zum einen die Lernstände unterschiedlicher Schülergruppen (getrennt nach Geschlecht, Alter und sozialem Einzugsgebiet der besuchten Grundschule) verglichen, zum anderen Zusammenhänge in den Lernständen der Schulanfängerinnen und Schulanfänger in (den verschiedenen Grundideen) der Arithmetik und der Geometrie statistisch untersucht.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Muster und Strukturen im mathematischen Anfangs...
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit Einführung der Bildungsstandards Mathematik rückte der Inhaltsbereich ‚Muster und Strukturen‘ in den Fokus von Lehrerinnen und Lehrern und gewinnt seitdem zunehmend an Bedeutung für den Mathematikunterricht aller Schulstufen. Diffuse Begrifflichkeiten und fehlendes Wissen zu Vorläuferfertigkeiten in diesem Bereich erschweren jedoch die schulische Arbeit. In diesem Buch werden die Begriffe Muster und Struktur mit Blick auf den mathematischen Anfangsunterricht geklärt und es wird aufgezeigt, an welchen Stellen bereits Schulanfänger mit Mustern und Strukturen umgehen müssen. Eine empirische Studie erhebt die Muster- und Strukturfähigkeiten von Kindern im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule und untersucht ihren Zusammenhang mit dem weiteren Lernerfolg der Kinder. Die Studie zeigt ausserdem auf, in welchen konkreten Fähigkeiten sich der Struktursinn starker und schwacher Schulanfänger unterscheidet und beschreibt schliesslich Nadelöhre in der Entwicklung von Mustererkennungs- und Strukturierungsfähigkeiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Muster und Strukturen im mathematischen Anfangs...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Einführung der Bildungsstandards Mathematik rückte der Inhaltsbereich ‚Muster und Strukturen‘ in den Fokus von Lehrerinnen und Lehrern und gewinnt seitdem zunehmend an Bedeutung für den Mathematikunterricht aller Schulstufen. Diffuse Begrifflichkeiten und fehlendes Wissen zu Vorläuferfertigkeiten in diesem Bereich erschweren jedoch die schulische Arbeit. In diesem Buch werden die Begriffe Muster und Struktur mit Blick auf den mathematischen Anfangsunterricht geklärt und es wird aufgezeigt, an welchen Stellen bereits Schulanfänger mit Mustern und Strukturen umgehen müssen. Eine empirische Studie erhebt die Muster- und Strukturfähigkeiten von Kindern im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule und untersucht ihren Zusammenhang mit dem weiteren Lernerfolg der Kinder. Die Studie zeigt außerdem auf, in welchen konkreten Fähigkeiten sich der Struktursinn starker und schwacher Schulanfänger unterscheidet und beschreibt schließlich Nadelöhre in der Entwicklung von Mustererkennungs- und Strukturierungsfähigkeiten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Primo.Mathematik / Primo.Mathematik - Ausgabe 2009
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbau der Schülerbände Primo.Mathematik Alle Schülerbände der Neubearbeitung Primo.Mathematik sind in die Themenbereiche 'Zahlen und Operationen', 'Raum und Form, 'Größen und Messen' sowie 'Sachrechnen' gegliedert. Sonderseiten zur Lernstandsermittlung, zum Wiederholen und zum Knobeln und Entdecken runden die vier Themenbereiche ab. Die Kennzeichnung dieser Bereiche durch Farben und Symbole ist bereits für Schulanfänger 'lesbar'. Für die Klasse 1 bilden Schülerbuch und Arbeitsheft eine Einheit, so dass es kein gesondertes Arbeitsheft gibt. Zudem besteht das Schülerbuch für Klasse 1 aus zwei Buchbänden (à 96 bzw. 88 Seiten). Dies macht die Schultaschen leichter und verdeutlicht den Kindern gleichzeitig, was sie bereits geschafft haben. In den Klassen 2 bis 4 werden in den 120-seitigen Schülerbüchern alle Unterrichtsinhalte behandelt. Seiten zur Lernstandsermittlung Ein besonderes Element der Schülerbände sind die Sonderseiten zur Lernstandsermittlung. Diese dienen dazu, das Vorwissen der Kinder zu den jeweiligen Inhalten des Mathematikunterrichts zu erfassen, um daran individuell anknüpfen zu können. Weiterhin wird den Kindern auf diesen Sonderseiten deutlich, was sie bereits gelernt haben. Übungsaufgaben auf drei Niveaustufen / Regenbogenaufgaben Die Übungsaufgaben werden auf drei Niveaustufen angeboten: leichte Aufgaben Grundkurs erhöhter Schwierigkeitsgrad   Regenbogenaufgaben sind Aufgaben, die entsprechend dem Entwicklungsstand der Kinder individuell auf unterschiedlichen Niveaus bearbeitet werden können. Sonderseiten zum Knobeln und Entdecken Als weiteres Differenzierungsangebot können Sie die Sonderseiten Knobeln und Entdecken nutzen. Auf diesen Seiten sind Aufgaben zu finden, bei deren Lösung Auffälligkeiten und mathematische Zusammenhänge entdeckt und beschrieben werden sollen. Primo.Mathematik-Lernsoftware Die Lernsoftware bietet Ihnen ergänzend zu den Inhalten der Schülerbände ein umfangreiches und differenzierendes Übungsangebot. Dabei werden aus den Schülerbänden bekannte Strukturen und Aufgabenformate aufgegriffen und kindgerecht multimedial umgesetzt. Die Lernsoftware kann sowohl im Unterricht als auch zu Hause eingesetzt werden. Zugunsten eines effektiven Einsatzes wurde auf eine aufwändige Rahmenhandlung verzichtet. Alle Hinweise und Hilfen werden gesprochen. Die Lernsoftware wird integriert in den Arbeitsheften bzw. in Klasse 1 gemeinsam mit den Schülerbänden 1A und 1B angeboten. Systemvoraussetzungen Primo.Mathematik-Lernsoftware Prozessorleistung: Pentium II 400 GHz (MAC entsprechend) Arbeitsspeicher: 256 MB RAM Festplatten-Speicher: 25 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte Grafikauflösung 1024x768 Pixel bei 16-Bit Betriebssystem: Windows 98, 2000, XP, Vista, 7, 10 / Macintosh System MAC OS X ab 10.4 CD-ROM-Laufwerk Soundkarte und Kopfhörer

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Primo.Mathematik / Primo.Mathematik - Ausgabe 2009
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aufbau der Schülerbände Primo.Mathematik Alle Schülerbände der Neubearbeitung Primo.Mathematik sind in die Themenbereiche 'Zahlen und Operationen', 'Raum und Form, 'Grössen und Messen' sowie 'Sachrechnen' gegliedert. Sonderseiten zur Lernstandsermittlung, zum Wiederholen und zum Knobeln und Entdecken runden die vier Themenbereiche ab. Die Kennzeichnung dieser Bereiche durch Farben und Symbole ist bereits für Schulanfänger 'lesbar'. Für die Klasse 1 bilden Schülerbuch und Arbeitsheft eine Einheit, so dass es kein gesondertes Arbeitsheft gibt. Zudem besteht das Schülerbuch für Klasse 1 aus zwei Buchbänden (à 96 bzw. 88 Seiten). Dies macht die Schultaschen leichter und verdeutlicht den Kindern gleichzeitig, was sie bereits geschafft haben. In den Klassen 2 bis 4 werden in den 120-seitigen Schülerbüchern alle Unterrichtsinhalte behandelt. Seiten zur Lernstandsermittlung Ein besonderes Element der Schülerbände sind die Sonderseiten zur Lernstandsermittlung. Diese dienen dazu, das Vorwissen der Kinder zu den jeweiligen Inhalten des Mathematikunterrichts zu erfassen, um daran individuell anknüpfen zu können. Weiterhin wird den Kindern auf diesen Sonderseiten deutlich, was sie bereits gelernt haben. Übungsaufgaben auf drei Niveaustufen / Regenbogenaufgaben Die Übungsaufgaben werden auf drei Niveaustufen angeboten: leichte Aufgaben Grundkurs erhöhter Schwierigkeitsgrad   Regenbogenaufgaben sind Aufgaben, die entsprechend dem Entwicklungsstand der Kinder individuell auf unterschiedlichen Niveaus bearbeitet werden können. Sonderseiten zum Knobeln und Entdecken Als weiteres Differenzierungsangebot können Sie die Sonderseiten Knobeln und Entdecken nutzen. Auf diesen Seiten sind Aufgaben zu finden, bei deren Lösung Auffälligkeiten und mathematische Zusammenhänge entdeckt und beschrieben werden sollen. Primo.Mathematik-Lernsoftware Die Lernsoftware bietet Ihnen ergänzend zu den Inhalten der Schülerbände ein umfangreiches und differenzierendes Übungsangebot. Dabei werden aus den Schülerbänden bekannte Strukturen und Aufgabenformate aufgegriffen und kindgerecht multimedial umgesetzt. Die Lernsoftware kann sowohl im Unterricht als auch zu Hause eingesetzt werden. Zugunsten eines effektiven Einsatzes wurde auf eine aufwändige Rahmenhandlung verzichtet. Alle Hinweise und Hilfen werden gesprochen. Die Lernsoftware wird integriert in den Arbeitsheften bzw. in Klasse 1 gemeinsam mit den Schülerbänden 1A und 1B angeboten. Systemvoraussetzungen Primo.Mathematik-Lernsoftware Prozessorleistung: Pentium II 400 GHz (MAC entsprechend) Arbeitsspeicher: 256 MB RAM Festplatten-Speicher: 25 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte Grafikauflösung 1024x768 Pixel bei 16-Bit Betriebssystem: Windows 98, 2000, XP, Vista, 7, 10 / Macintosh System MAC OS X ab 10.4 CD-ROM-Laufwerk Soundkarte und Kopfhörer

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot